Versuchsreihen zu Kraftstoffeinsparungen unter realen Bedingungen auf der Straße - nicht nur bei Idealbedingungen oder auf einem Rollenprüfstand

  • Die Durchführung von Versuchen zu Kraftstoffeinsparungen unter realen Bedingungen ist im laufenden Betrieb von Fahrzeugflotten eine echte Herausforderung.
  • Dieser haben wir uns gestellt, um den fundierten Nachweis zu erbringen, dass unsere Texaco Fuel Economy-Produktlinie unseren Kunden hilft, verlässliche Kraftstoffeinsparungen zu erzielen.
  • Daher authentische Versuchsreihen unter realen Bedingungen auf der Straße, und nicht nur bei Idealbedingungen oder auf einem Rollenprüfstand.

Erfahrungsgemäß greifen Tests unter Idealbedingungen oder auf Rollenprüfständen meist zu kurz und vermitteln kein vollständiges Bild.

Daher haben wir in Zusammenarbeit mit erfahrenen Ingenieuren deren langjähriges Know-how für Interventionstests genutzt und eine Methodologie für Versuche unter realen Bedingungen eingeführt und optimiert.

Die Ergebnisse wurden zur statistischen Validierung bis ins kleinste Detail überprüft. Für die Tests wird systematisch jeweils nur ein Eingriff bei einem Fahrzeug vorgenommen. Zusätzlich empfehlen wir, die Variablen so genau wie möglich zu kontrollieren. Folgendes sollte berücksichtigt werden, um die Zuverlässigkeit der Tests zu garantieren:

  • Es sollten mindestens sechs Fahrzeuge verwendet werden, bei denen Alter, Modell, Kilometerstand, Hubraum, Getriebetyp und Hinterachsübersetzung gleich sind.
  • Die Reifen müssen die gleiche Größe, Konfiguration und Profiltiefe haben, damit während der Tests kein Reifenwechsel notwendig wird. Karosserien und Aufbauten müssen die gleiche Aerodynamik aufweisen.
  • In der Fahrzeughistorie sollten keine größeren Bauteile ausgetauscht worden sein; die Einstellungen des Geschwindigkeitsbegrenzers müssen übereinstimmen.
  • Der Wartungsverlauf jedes Fahrzeugs wird geprüft, um mögliche Probleme vor der endgültigen Auswahl zu erkennen.
  • Alle Fahrzeuge werden mit hochpräzisen Durchflussmessern ausgestattet; mit denen sich u. a. der Kraftstoffverbrauch exakt berechnen lässt.
  • Wetterbedingt werden die Tests nur zwischen März und Oktober durchgeführt. Es gibt strenge Vorschriften für Wetterextreme. Wenn diese überschritten werden, werden die Daten nicht berücksichtigt.
  • Ein über vier Wochen laufender Leistungsvergleich ist Basis für die Gegenüberstellung der Daten.
  • Über einen Zeitraum von einer Woche werden täglich Daten erfasst: gefahrene Kilometer, Wochenverbrauch, verbrauchte Kraftstoffmenge. Diese Informationen werden stetig über den Erfassungszeitraum addiert, woraus sich der Durchschnittsverbrauch pro Kilometer ergibt.
  • Fahrzeug-Telematik, Ladung und Routenführung werden geprüft, um eventuelle Unregelmäßigkeiten wie z. B. langer Leerlauf oder Stau zu identifizieren.

Wir meinen: Die Ergebnisse aus den unabhängigen Versuchen beweisen, dass unsere Produkte funktionieren. Aber verlassen Sie sich nicht nur auf unser Wort, sondern testen Sie selbst...

RbL-Programm: Fachberatung zum Thema Optimierung der Gesamtbetriebskosten

RbL ist ein Beratungsprogramm, das unseren Fachleuten hilft, sich individuell auf die Bedürfnisse und Problemstellungen jedes einzelnen Kunden einzustellen. Das RbL-Programm von Chevron ist darauf ausgelegt, Flottenmanager zielgerichtet zu unterstützen. Mit dem Ziel, Kraftstoffkosten zu senken – ohne Nachteile im Betrieb der Fahrzeuge oder bei den Gesamtbetriebskosten hinnehmen zu müssen.

Texaco Fuel Economy Sortiment und RbL: Fachberatung zum Thema Optimierung der Gesamtbetriebskosten